Die dichteste und reichste Region in Belgien

Brüssel

Brüssel ist als Hauptstadt der Europäischen Union bekannt und beheimatet viele nationale und multinationale Unternehmen.

Brüssel ist berühmt für seine Museen, Cafékultur, Jugendstilarchitektur, Comic-Kunst und Essen - es bietet 138 Restaurants pro Meile - und bietet seinen Bewohnern eine hohe Lebensqualität. Mit bedeutenden Investitionen seit dem späten 1900. Jahrhundert ist die pulsierende und innovative Stadt eine der weltweit führenden Wirtschaftsakteure.

Brüssel profitiert von einer zentralen Position in Europa und attraktiven Mietpreisen und bietet die idealen Bedingungen für Unternehmen, die in Europa expandieren möchten. In Brüssel gibt es ungefähr 50,000 Unternehmen, von denen 2,200 ausländische Unternehmen sind. Um zusätzliche internationale Geschäfte anzuziehen, bietet der Brussels Foreign Investors Hub ausländischen Unternehmen die Möglichkeit, die Region drei Monate lang als potenziellen neuen Standort zu testen, indem er das „Brussels Business Welcome Package“ anbietet, das kostenlose Büroflächen, Sekretariatsdienste und Einrichtungen einschließlich Internet bietet.

Die zahlreichen Gewerbegebiete, Technologiezentren und Gründerzentren in Brüssel bieten den Organisationen, die sich in der Stadt niederlassen, zahlreiche Optionen. Die Brüsseler Wirtschaft wird von Aktivitäten im Dienstleistungs- und im öffentlichen Dienst dominiert, wobei 88% aller Arbeitsplätze in diesem Sektor liegen. Diese bedeutende Branche umfasst öffentliche und staatliche Dienstleistungen, Recht, Versicherungen, Finanzdienstleistungen und Handel sowie Immobilien und Beratungsunternehmen.

Brüssel ist bekannt für Bankgeschäfte, pharmazeutische Forschung sowie Schokoladen- und Bierproduktion. In der Region werden rund 450 Biersorten gebraut, jedes Jahr werden 172,000 Tonnen Schokolade hergestellt und im Gesundheitssektor der Stadt sind 70,000 Mitarbeiter beschäftigt. Darüber hinaus haben 60 Banken Büros in Brüssel und eine Spin-off-IKT-Branche mit 75,000 Mitarbeitern wurde gegründet, um die Bedürfnisse der Finanztransaktionsbranche zu bedienen.

Mitglieder der Studio Alliance haben Projekte in Brüssel durchgeführt für:

KPMG

Orange

Microsoft

Brüssel schnelle Fakten

Durchschnittliche Vermietungskosten

€ 252

Quadratmeter, Brüssel / Laeken

Gesamtvermietung im Jahr 2019

516,000

Quadratmeter

Leerstandsraten

7.12%

Brüssel ist zunehmend bekannt für seine Aktivitäten in der Europäischen Union. Fast ein Drittel der Brüsseler Büroflächen wird von EU-bezogenen Einrichtungen belegt, und benachbarte Wohnviertel sind stark von internationalen Servicemitarbeitern und ihren Familien bevölkert.

In der Region Brüssel gibt es bereits eine große Anzahl von Unternehmen, darunter Intuitim, Xelink-Communicare, MoveUp und Zebra Academy. Trotz der anhaltenden Herausforderungen durch die Pandemie wird die kommerzielle Entwicklung mit 1.993 Mrd. EUR in Brüsseler Büros fortgesetzt im Jahr 2020. Zusätzlich sind zwischen 763,000 und 2020 beeindruckende 2022 m² Projekte geplant.

Bedeutende Vermietungen

European Commission

30,000 sq m

The One

Bedeutende Investition

Meritz Securities

€ 1,250m

Finance Tower