Sheraton Grand Hotel in Warschau

Mitglied der Studio Alliance Reesco erhielt den Auftrag, das Sheraton Grand Warsaw Hotel zu modernisieren.

Die Renovierungsarbeiten, die mehrere Hotelzimmer, Suiten und Gemeinschaftsbereiche umfassten, wurden bei geöffnetem und voll funktionsfähigem Hotel durchgeführt.

Die Renovierung des Sheraton Grand Warsaw Hotels war Teil eines großen, mehrphasigen Projekts, wobei der erste Teil eine komplette Renovierung der Hotellobby, zweier Restaurants und der ersten Etage umfasste.

Im zweiten Schritt wurden 175 Zimmer, 29 Suiten sowie die Presidential Suite und die Sheraton Club Lounge an das neue Design angepasst. Der Auftrag erforderte auch die Koordination aller Subunternehmer und Ausrüstungslieferanten.

Im Zuge der Arbeiten in der Eingangshalle wurde eine neue Hauptlobby mit Service- und Technikeinrichtungen errichtet. Die Arbeiten umfassten die komplette Demontage und Entfernung der alten Innenräume – Möbel, Dekorationen, Fußböden, Decken und Trennwände. Im Erdgeschoss wurden auch die Restaurants Cucina Mia und inAzia umgebaut und erhielten eine neue Raumaufteilung und Gestaltung.

The Reesco Bei der Sanierung des Sheraton Hotels stand das Team vor einer großen Herausforderung; das Gebäude musste während der Bauarbeiten vollständig geöffnet bleiben. In beiden Projektphasen empfing das Hotel weiterhin wie gewohnt Gäste und veranstaltete Veranstaltungen. Dies wurde durch eine sorgfältige Planung der Arbeiten erreicht, um den Schlaf der Gäste nicht zu stören oder jede Veranstaltung zu stören.

Nach Abschluss des Sheraton Hotel-Projekts in Warschau Reesco hat sich mit einem Team von Spezialisten für die Gestaltung und Überwachung von Hotel- und Büroinnenausstattungsprojekten zusammengetan – Iliard Architecture & Interior Design. Auf Anfrage des Sheraton-Investors beriet das in Krakau ansässige Unternehmen zu möglichen Kostenoptimierungen für das ursprüngliche Innenarchitekturprojekt, das von einem britischen Studio erstellt wurde. Nach Abschluss des Sheraton-Projekts wurde das Studio Iliard in das Reesco Gruppe mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft, Reesco Hospitality, das sich dem Design- und Bauprozess für Hotel- und PRS-Einrichtungen widmet.

Um mehr zu lesen, besuchen Sie bitte: https://www.reesco.pl/project....